Menü
Icon Home
de en
Gemeinsames Zusammenkommen beim Frühstück

ALLGEMEINE KURSINFORMATIONEN

Die IMAS-Herbstakademie richtet sich an hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker. Eine grundsätzliche Altersbegrenzung gibt es nicht.

Schloss Bückeburg Außenansicht

Herbstakademie 2020

Kurszeitraum

21. – 27. September 2020

 

Anmeldeschluss

01. August 2020

 

Kursort

Der Unterricht findet im Schloss Bückeburg und im Nds. Staatsarchiv (am Schloss) statt.

Dozenten und Korrepetitoren 2020

Kursumfang

Die aktive Teilnahme umfasst insgesamt 180 Minuten Unterricht (6 x 30 Minuten // 4 x 45 Minuten // 3 x 60 Minuten). An den Abenden werden üblicherweise interne Vorspiele durchgeführt. Die Hospitation bei allen drei Dozenten der Herbstakademie ist inbegriffen. Ausgewählte Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, beim Abschlusskonzert am 27. September 2020 aufzutreten. Alle Anmeldungen werden nach dem 1. August 2020 von den Dozenten persönlich gesichtet. Sie entscheiden darüber, welche Bewerber*innen für eine aktive Teilnahme in Frage kommen. Alle Bewerber*innen werden umgehend informiert.

Teilnahmegebühren

Die Gebühr für die aktive Teilnahme beträgt 250 Euro. Die Gebühr ist spätestens 7 Tage nach Erhalt einer positiven Teilnahmezusage auf folgendes Konto zu überweisen:

Unterbringung

Auf Wunsch ist eine Unterbringung in Gastfamilien möglich. Bitte auf dem Anmeldeformular unbedingt angeben! Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von 50 Euro erhoben, die mit der Teilnahmegebühr zu überweisen ist.

  • Beispiel:
  • 250 Euro Teilnahmegebühr 
  • + 50 Euro Unterbringung 
  • = 300 Euro Gesamtsumme für die Überweisung

Übemöglichkeiten

Während der gesamten Kursdauer stehen Überäume zur Verfügung (Musikschule Bückeburg, Gastfamilien). Einige Gastfamilien verfügen über Übeinstrumente (Klaviere/Flügel) und stellen diese den Teilnehmer*innen zur Verfügung. Das Üben bei den Gastfamilien ist in der Regel willkommen, sollte aber rücksichtsvoll mit den Gasteltern abgesprochen werden.

Korrepetition

Die Meisterkurse Gesang und Trompete werden von professionellen Korrepetitoren begleitet. Es wird um frühzeitige Repertoireabsprachen gebeten.

Teilnahmebestätigung

Am Ende der Herbstakademie erhalten die Teilnehmer*innen auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung.